Bestimmungen wegen der COVID-19-Pandemie

Nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 8. März 2021 können in Landkreisen mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50 Gedenkstätten ohne vorherige Buchung besucht werden. Unter diesen Umständen wird die Alte Synagoge Hechingen ab 21. März 2021 sonntags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr wieder geöffnet sein. Der Besuch ist unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Form einer medizinischen Maske oder eines Atemschutzes nach den Standards einer FFP2 Maske (oder vergleichbar) sowie Dokumentation der Kontaktdaten möglich. Den Anweisungen der Aufsicht ist Folge zu leisten.

Besucher*innen informieren sich bitte, ob am Sonntag, den 21. März 2021 die 7-Tage-Inzidenz für den Zollernalbkreis unter oder über 50 liegt. Liegt sie über 50, wird die Alte Synagoge Hechingen nicht geöffnet sein.

 

(Mail von Benedict von Bremen vom 16.03.2021)

 

*